Die Workflow-Meister – Die Galaxy Book2 Pro-Serie im Shooting-Alltag von Foto-& Videograf*innen – Samsung Newsroom Deutschland

Fotografen und Videografen brauchen für ihre Fotos und Videos Top-Equipment – ​​dank hochwertiger Kameras, einer großen Auswahl an Objektiven und perfektem Licht entstehen hochauflösende Bilder, die begeistern. Doch mit dem Schießen allein ist die Arbeit nicht getan – zumindest nicht für diejenigen, die es ernst meinen. Denn ihr Job geht dort weiter, wo die Kamera aufhört. Die Postproduktion auf einem Notebook dauerte früher Stunden in der Dunkelkammer. Einfach cool, schnell und mobil – wenn das Gerät dafür stimmt: Die Samsung Galaxy Book2 Pro Serie erweist sich als perfekter Begleiter für kreative Profis.

Wir sind alle hungrig nach Bildern. Gestochen scharfe Bilder von guten Motiven. In hoher Auflösung. Mit brillanten Farben. Wir möchten, dass die erste Rückschau möglichst schon während der Dreharbeiten stattfindet – gemeinsam mit den Schauspielern: Was inspiriert, was wird geschnitten, was wird weggeworfen? Also schnell die Dateien von der Kamera, rüber zum Notebook, rauf auf den Bildschirm, anschauen! Auf dem Galaxy Book2 Pro sind Bilder hell, klar und groß, um schnell zu sehen, was wichtig ist. Ein Erlebnis – allein oder im Team.

Auch Lesen :  Updates bringen neue Features und Fehlerbehebungen

Dank der nahtlosen Kompatibilität des Samsung Galaxy Ecosystems lässt sich ein zusätzlicher Bildschirm ganz einfach per „Second Screen“-Funktion hinzufügen1 assoziieren. Neben dem AMOLED-Bildschirm der Galaxy-Book2-Pro-Reihe lässt sich beispielsweise der Bildschirm der Samsung-Galaxy-Tab-S8-Reihe ganz einfach kabellos anbinden.

Volle Transparenz auch bei Dutzenden von Daten

Nach der Aufnahme ist das Laufwerk voller Dateien – Sie haben in einer kurzen Pause schnell Daten gesichert, Dateien verschoben und umbenannt, aber dann sind sie plötzlich verschwunden? Samsung weiß, dass Docs und Reels das wichtigste Rohmaterial für die Karriere eines Fotografen und Videografen sind. Mit Samsung File Tracker können Dateien nach Uhrzeit und Datum sortiert werden. Für Übersichtlichkeit sorgt die Dateihistorie, die nach Erstellungs- oder Änderungsdatum sortiert werden kann. Inhalte können auch mithilfe von Tags strukturiert werden. Mit der Verschlagwortung wird das Datenhandling schnell, präzise und effizient.

Auf dem Galaxy Book2 Pro fühlt man sich wie zu Hause. Dank One UI findet sich jeder schnell auf allen Samsung-Geräten zurecht. Apps und Schnittstellen in der Galaxy Book2 Pro-Serie folgen der gleichen Designsprache wie das gesamte Galaxy-Ökosystem, einschließlich Smartphones, Falt- und Wearables. Aber Samsung geht sogar noch einen Schritt weiter. Das vertraute Design erhöht nicht nur die Effizienz und den Komfort der Arbeitsabläufe der Geräte, sondern auch die Anschlussmöglichkeiten. Über “Quick Share”2 Dateien können nach einer Aufzeichnung im Handumdrehen mit Kollegen geteilt werden. Ob für die Postproduktion, für die Social-Media-Manager*innen zur Content-Erstellung oder mit den Models: Dateien lassen sich schnell mit einem Klick teilen – für alle ohne Samsung-Gerät funktioniert das Teilen genauso schnell und einfach per Linkfreigabe.

Auch Lesen :  Amazon Black Friday Woche: Termin steht & mögliche Highlights 2022

Wer selbst mobil ist, wird auch mobile Geräte haben

Wo früher bei schwachem Licht oder aufgebrauchtem Film der Verschluss heruntergefahren ist, hängt heute alles vom Akku ab. Samsung ist Experte für mobiles Arbeiten. Das Galaxy Book2 Pro kann die CPU-Last und die Nutzungssituation ständig analysieren. Ein Vorteil: Ein automatischer Wechsel zwischen optimiertem Modus und Schlafmodus, je nach Umgebung und Art der Aufgabe. Freiheit statt Steckdose dank einer Akkulaufzeit von bis zu 21 Stunden.3 Fotografen und Videografen können während des Arbeitstages Dateien speichern, ansehen, bearbeiten und auf dem Heimweg bearbeiten.

Auch Lesen :  Grüner Komet kommt der Erde näher – Erst in 50.000 Jahren kommt er wieder

Wenn Sie professionelle Kameraausrüstung und Beleuchtung mit sich herumtragen, ist ein schwerer PC eine zusätzliche Belastung. Das Galaxy Book2 Pro wiegt wenig und kann viel. Außerdem sieht es so gut aus, dass es sich vor keinem Modell verstecken muss. Wer professionelle Ästhetik mit Motiven und Schauspielern vor der Kamera pflegt, erwartet auch von seinem Notebook ein elegantes Erscheinungsbild.

1 Second Screen ist nur auf ausgewählten Galaxy Tablet-Modellen verfügbar, einschließlich Galaxy Tab S7, Tab S7+, Tab S7 FE, Tab S8, Tab S8+ und Tab S8 Ultra.
2 Verfügbar auf Galaxy-Geräten, auf denen One UI 2.1 oder höher installiert ist. Quick Share verwendet Bluetooth Low Energy und Wi-Fi.
3 Die tatsächliche Akkulaufzeit kann je nach Netzwerkumgebung, Nutzungsmustern und anderen Faktoren variieren.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button