Mario Kart 8 Deluxe: Booster-Streckenpass Welle 3 verfügbar

Neuigkeiten für Nutzer von Mario Kart 8 Deluxe auf Nintendo Switch. Zumindest für diejenigen, die Besitzer oder Abonnenten des Booster-Streckenpasses sind, wird Nintendo kurz vor Weihnachten noch einmal auf die Pfeife schlagen (im Fall von Mario Kart wäre es wahrscheinlich der rote Pilz.). Ab heute um 14.00 Uhr kommt Welle 3 des Booster-Streckenpasses. Es enthält acht neue Rennstrecken aus der Mario Kart-Reihe. Dazu gehören der Grüne Wald und Buu-Huu-Tal, die rasante Runde von Peach’s Castle Gardens aus Mario Kart DS und der winterliche Bergaufstieg aus Mario Kart Tour, wo Sie sich – passend zum Winter- und Weihnachtseinbruch – mit Weihnachten begleiten Motive und Klänge um eisige Gipfel und riesige Tannenkörbe.

Auch die Stadtrundfahrten „Slopes of Berlin“ und London Tour stammen von Mario Kart Tour. Welle 3 des Booster Track Pass beinhaltet den Rock Cup und den Moon Cup. Beide bieten klassische Rennstrecken aus den Mario Kart-Spielen für Wii, Game Boy Advance, Nintendo DS und Nintendo 3DS. Bis zu vier Fahrer können gemeinsam an einer Konsole auf die Piste gehen, bis zu acht über die lokale Verbindung und bis zu zwölf über die Online-Verbindung. Hier eine Übersicht der neuen Rennstrecken und Cups:

Auch Lesen :  Ronald Aylmer Fisher der Vater der Statistik

Rock-Cup

• London Tour: Fahren Sie auf dieser Strecke von Mario Kart Tour durch die britische Hauptstadt und um ihre berühmten Sehenswürdigkeiten herum.

• Boo-Hoo-Tal: Unheimlich schön und verschwommen zugleich führt Sie diese gruselige Strecke aus Mario Kart: Super Circuit über einen verzauberten See.

• Mountain Trail: Vorsicht, Haarnadelkurven und hämmernde Felsbrocken erwarten Kartfahrer auf diesem alpinen Kurs von Mario Kart 7.

Auch Lesen :  Ephesos: Zerstörtes Viertel entdeckt - wissenschaft.de

• Forest of Leaves: In dieser Strecke von Mario Kart Wii wirbeln die Spieler durch Herbstlaub und rasen durch die Wipfel gewaltiger Bäume.

Mondpokal

• Bürgersteig von Berlin: Achten Sie auf die krachenden Wummps und Felsbrocken, wenn Sie auf dieser Strecke von Mario Kart Tour an Berlins Sehenswürdigkeiten vorbeisausen.

• Peach’s Castle Gardens: Zwitschernde Vögel, blühende Blumen und bösartige Kettenhunde erwarten die Spieler auf diesem Mario Kart DS-Kurs, der sich durch den weitläufigen Park von Prinzessin Peach schlängelt.

• Mountain Giving: Halfpipes und schneebedeckte Hügel, vorbei an riesigen Zuckerstangen und farbenfrohen Geschenkverpackungen auf dieser bezaubernden, festlichen Strecke, die nur in Mario Kart Tour gefahren werden kann.

Auch Lesen :  HRK will mehr Tempo für Professorinnen

• Rainbow Boulevard: Dieser himmlische Boulevard wurde ursprünglich für Mario Kart 7 auf dem Nintendo 3DS geschaffen und windet sich um zahlreiche Planetoiden.

Damit stünde Welle 3 von insgesamt sechs Wellen zur Verfügung. Damit stehen dir drei weitere Wellen mit jeweils acht zusätzlichen Rennschanzen zur Verfügung. Bis Ende des Jahres werden 24 neue Strecken fertig gestellt, und die restlichen der 48 enthaltenen Strecken werden bis Ende nächsten Jahres folgen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links, daher kennzeichnen wir ihn als Werbung. Wenn Sie darauf klicken, gelangen Sie direkt zum Anbieter. Wenn Sie sich dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir eine kleine Provision. Am Preis ändert sich für Sie nichts. Danke für Ihre Unterstützung!

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button